Mittwoch, 28. Mai 2008

Patchekos en route - Nachlese

Check check - is this thing on?

Der José hat euch ja bereits mit seinem wunderbaren Tourtagebuch über die Abenteuer der Hermanos auf dem Laufenden gehalten. Ich hab dem auch nichts Grundsätzliches hinzuzufügen, aber da sind ein paar Bilder auf meiner Handykamera gelandet, die ich euch nicht vorenthalten will.

El Lokal, Züri

Da sitzt er, der Hoss beim ersten Tourstop in Zürichs El Lokal und bastelt fleißig und auch ein wenig panisch an seiner Magisterarbeit, die eigentlich schon vorvorgestern hätte abgegeben sein müssen. Einen gelungenen Einleitungstext und ein wunderbares Essen später hab ich dann mit ihm einen Spaziergang zum Zürisee gemacht, um dort ein horrend überteuertes Touribier zu trinken.



Ja, mei. So scheh.

Etwaige Gerüchte darüber, dass wir per Taxi zurück zum Gig gefahren sind, weil wir uns verlaufen haben, entsprechen voll und ganz der Wahrheit.
'S Duftsäckli war schuld, odrr?

Aber, wir sind alle deine Freunde, Ernie

Weiter gings nach Freiburg, ins autonome KTS. Ich weiß nicht, ich weiß nicht. Selbstverwaltung ist ja schön und gut, aber müssen die Toiletten immer so stinken?
Fragen sich auch Stoffel und Ernie, haben aber Spaß dabei.

Nie Stoffel, nie!

In Tübingen hab ich spontan die erste Aufnahme für meine neue Serie von Bildern strategisch schlecht platzierter Basketballkörbe gemacht.


You're doing it wrong

Hamburg, ah. Gute Laune allenthalben.

Könnt auch Barcelona sein, irgendwie.

Beim folgenden Bild werden die Abgebildeten versuchen, sich herauszureden und behaupten, es wäre beim Kickern in der Hotelbar entstanden und das Schild im Hintergrund sei nur Dekoration gewesen. Jaja. Und meine Katze löst keine Allergien aus, weil sie ja lange Haare hat. Glaubt ihnen kein Wort.


Süße Kotties Strikes Back!

Aber das war noch nicht das Ende des Abends. Schockierende Bilder aus der Honeymoonsuite (Rote Satinbettwäsche!) der beiden Delinquenten. Irgendwas ist wohl schiefgelaufen an diesem Abend.

Ah geh, Jörgi, jetzt hab di halt ned a so!

Der "Jörgi" war jedenfalls einigermaßen müde am nächsten Tag.

chrrr...

Zum Abschluß noch eine Impression aus dem schönen Bremen.

Everybody knows this is nowhere

P.S.: Ich hab gar keine Katze.

Kommentare:

DJErnesto hat gesagt…

Barver, Doc, guter Doc... ick bin janz melancholisch...

g.rag hat gesagt…

yeah
i like it too.