Freitag, 11. Januar 2008

Old Shit/New Shit

Alter Scheiß fürs neue Jahr. Weiß auch nicht fühl mich heute so "Classic" und deshalb hier eine Reihe Videos großartiger Rock-Artists aus den 70ern. Feel like old...

Den Anfag machen "Thin Lizzy". Der Todestag von Frontsau Phil Lynott, jährte sich am 4. Januar zum 22. Mal. Todesursache war übrigens eine Überdosis Heroin. Zum vermehrten Lizzy-Hören inspierierten mich 2007 Jungo de Lunch, die auf ihrer "Comeback"-Tour den "Cowboy Song" als Zugabe daherrockten. Und die Dirtbombs, deren Phil-Lynott-Cover "Ode to a Black Man" mich zu Tränen rührt.

Thin Lizzy: Boys are Back in Town


The Dirtbombs: Ode to a Black Man (+ Interview)


Große Freude bereiteten mir 2007 auch Cheap Trick. Große Songs, die sich tumben Genrekategorien einfach entziehen. Band Charaktäre (zwei Schönlinge vs. zwei Nerds) die so so gar nicht in die Big-Hair-Ära der Endsiebziger passen. Und auch die Texte sprechen für sich: Zum Beispiel "He's a Whore", ein Song, den Steve Albini mit Big Black coverte.

Cheap Trick: He's a Whore

Hier gibts Infos und sogar einen Download zur unveröffentlichten Albini-Version des Albums "In Color". Mal mit der Maus über den Header fahren ...

Hab ich 2007 zwar zugunsten ausgiebigem Big Star/Alex Chilton-Hörens sträflich vernachlässigt, aber immer noch ganz oben in meinen immerwährenden Heiligen-Kalender: The Band. Vor allem auch wegen, wie man hier im Video hanz toll sehen kann, ihres wahnsinng coolen Drummers Levon Helm. Vom Style (Bärte!) und der Philosophie (Werte!) drängen sie sich als Vorbilder für das "New Wierd America" geradezu auf. Auch wenn's bis auf Helm alles Kanadier sind.

The Band - King Harvest 1970 - Long Black Veil 1970

Kommentare:

doc patcheko hat gesagt…

Der Link zur Albini-Session ist tod. Der hier aber nicht:
http://rapidshare.com/files/36133882...i_Sessions.rar

Und der gute Levon Helm hat eine wunderschöne neue Platte raus die erste seit 20 Jahren oder so und nach überwundenem Kehlkopfkrebs. Dirt Farmer heißt sie und ist wie bereits erwähnt sehr schön.

Herr Gilke hat gesagt…

À propos old shit, à propos new shit, à propos Link:

http://www.youtube.com/watch?v=3WfoccRna6I

Die beste Coverversion eines Klassikers, die ich seit langem hören durfte!!! Rock along…

Johnny Amore hat gesagt…

Ach alte Scheiße, neue Scheiße...hauptsache Scheiße.
Zusammen mit fühlen eine bestialische Mischung...