Dienstag, 11. September 2007

Hiargst-Musi IV: 2 2-Man-Bands


Yeah! Jon Spencer is Back. Heavy Trash heißt das Projekt des Blues-Explodeurs mit Matt Verta-Ray (of Speedball Baby). Feinster Rockabilly-R'n'R-Country-Blues-Hybrid, bei dem Spencer auf seine Kernkompetenzen setzt und den Elvis auf Speed raushängen lässt. Ganz groß und gefällt sehr wahrscheinlich auch Sr. G.Rag. Nicht nur, weil die Beiden auf dem Cover im Hobo-Style hinter einem Zug herrennen.



MP3: Heavy Trash - Porkchop

Hört eine - psycho, psycho - Massage von Matt und Jon, die besagt: Kauft das neue Album "Going Way Out With Heavy Trash". Jüngst erschienen auf Jep Roc. Die fesche Homepage von Heavy Trash hat übrigens our very own Gutfeeling-Artist Jorge Alvarez/Solo Dos En Tijuana gestaltet. Hört ein paar neue Tracks von ihm auf seiner MySpace-Seite.

Ungleich wichtiger: Eine Message von mir:

Kauft vor allem das neue Dos Hermanos-Album mit dem schmissigen Titel "Ich auch".
Ab 17. September sollte es in LP oder CD-Version in allen bessersortierten Läden rumstehen. Bei der LP ist netterweise ein Download-Code mit bei, mit dem sich Vinyl-Freunde die 14 Titel für ihr digitales Abspielgerät runterholen können. Das hervorragende Cover-Artwork stammt von Jakob Werth, der auch schon den Vorgänger "Goldfischen" verschönte. Besucht auch Jakls Blog "Neues aus Teisendorf".



Am 13. September steigt das große Veröffentlichungsfest im Vereinsheim in München-Schwabing. Kommt alle und feiert mit Mr. G.Rag und José aka The Black Rider. Ich auch!!!

Dos Hermanos gehem im November auf Tour:

09. November, Regensburg, Buchhandlung Dombrowski, Wollwirkergasse 4
10. November, Ursensollen, Amberg/Oberpfalz, Cafe Meiers
12. November Berlin, White Trash
13. November Bremen, Junges Theater
15. November Hamburg, Pudel Salon
17. November, Magdeburg, altes Theater
22. November, Tübingen, Hausbar, Münzgasse 13

Und das sieht dann so aus:

Keine Kommentare: