Dienstag, 4. September 2007

Hiargst-Musi II: Indie-Rock



Hier Kevin Drew von Broken Social Scene mit seinem ersten "Solo-Effort". "Backed Out on the..." heißt der formidable Track mit noch besserem Video, das ganz lapidar die Frage aufwirft: "Kann man ein Video noch besser machen". Hier im O-Ton das "Making-Of":

"This song was recorded with Joules Scott Key of Metric and Bang Lime on drums and J Mascis and Kevin Drew on guitar and vocals. The video happened last minute after a Dinosaur Jr show in Toronto where J, Lou, and Murph all came to the shoot to hang out. John Caffery from 'Kids on TV' was hired to come and dance his ASS off and a spontaneous party was put into effect.
There were seven mirrors, one disco ball, four lights, one bottle of rum, three bottles of tequila, 62 beers, four crew, and 17 people. It got put together on the day of the shoot and became the party of the year.
It cost three thousand dollars to make...
It was priceless."

Kommentare:

Tara hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Jakob Werth hat gesagt…

SCHÖN!

doc patcheko hat gesagt…

Awesomesauce!

DJErnesto hat gesagt…

Hey Doc, schön von Dir zu lesen. Haste die Einladung erhalten?

doc patcheko hat gesagt…

Hab ich.

Aber ich weiß gar nicht mehr, wie schreiben geht.

Naja, vielleicht one of these days.

Aber super: 20. November krieg ich Okkervil River zum Geburtstag und tags drauf Beirut als Zugabe. Nur so!

doc patcheko hat gesagt…

Einladung ist abgelaufen. Mussu nochmal schicken, Ernie.

Herr Gilke hat gesagt…

Oha! Erst lange garnix, dann SO VIEL!!! Weiter so, Masta!